Hier Arbeiten

Als Teil der wirtschaftlich starken Metropolregion Hamburg soll vor allem auch der Wirtschaftsstandort der Region Schaalsee-Elbe weiter aufgewertet werden, auch um Problemen wie der Landflucht entgegenzuwirken. Im Rahmen des Projekts der Modellregion für nachhaltige Kommunalentwicklung werden im Themenbereich „Hier Arbeiten“ somit die wirtschaftlichen Aspekte einer nachhaltigen Kommunalentwicklung sowohl in der Region direkt als auch in Form von Good Practice Beispielen dargestellt.
Ziel dieses Bereichs ist es daher zunächst, einen Überblick darüber zu geben, welche Unternehmen, Institutionen oder Initiativen in der Region bezüglich nachhaltigen Wirtschaftens – insbesondere Bioökonomie , Kreislaufwirtschaft, Gemeinwohlökonomie und Postwachstumsökonomie – bereits vorhanden sind, um überhaupt erste Ideen aufzuzeigen zu können, wo und wie 

  besteht, diese Konzepte erfolgreich in der Region umzusetzen sowie nachhaltige Unternehmen in der Region zu vernetzen und weiter zu stärken. Hierzu werden theoretische Grundlagen unter anderem auch politischer Natur [interner Link zu politische Grundlagen] aufgezeigt, ein allgemeiner Überblick über die Region gegeben, aber auch schon erste Stimmen aus der Region selbst sowie einige Good Practice Beispiele dargestellt.
Langfristig sollen anhand der hier dargestellten Ideen und Grundlagen, Konzepte mit den Akteur*innen vor Ort für eine nachhaltige Kommunalentwicklung entstehen.